Kinderwunschbegleitung durch Fruchtbarkeitsmassage

Die Fruchtbarkeitsmassage ist Teil der von dem amerikanischen Heiler Joseph B. Stephenson entwickelten Methode des "Creative Healing" - eine Kombination von entgiftender Massage und Reflexzonenarbeit.

Wiederentdeckt wurde diese Methode von der Londoner Ärztin Dr. Gowri Motha, die viele Jahre in einem Kinderwunschzentrum gearbeitet hat . Sie verband sie mit ayurvedischen Heilweisen und entwickelte daraus ein machtvolles Werkzeug zur Steigerung der Fruchtbarkeit bei der Frau als auch beim Mann und stellte eine wesentliche Erhöhung der Schwangerschafts-und Geburtenrate nach Durchführung ihres Programmes fest.

Durch sanfte Massagebewegungen bestimmter Reflexzonen und Akupressurpunkte wird eine Stärkung vor allem der Fortpflanzungsorgane bewirkt.
Diese Vitalisierung und Stärkung der Geschlechtsorgane hat sowohl einen entgiftenden als auch einen selbstheilenden Effekt.
Durch die Entgiftungswirkung dieser Massage ist sie nicht nur bei unerfülltem Kinderwunsch wirksam sondern bei allen Frauenproblemen.
Sie wirkt ausgleichend bei Zyklusproblemen, während der Zeit des Klimakteriums, bei Hormonschwankungen, Beschwerden vor den Tagen oder PMS.

Bei Kinderwunsch empfiehlt sich eine Massageserie von 6 bis 8 Massagen jeweils im Abstand von einer Woche.

Gönnen Sie sich einen gemeinsamen Tag für die Fruchtbarkeit in einer Gruppe oder nur für Sie als Paar. Sie können die Fruchtbarkeitsmassage erlernen und somit selbst anwenden, auch für Fragen steht natürlich genügend Zeit zur Verfügung.
Das Seminar findet regelmäßig jeden 3. Samstag im Monat statt und beginnt um 14 Uhr.
Die Dauer des Kurses ist von der Teilnehmeranzahl abhängig, voraussichtliches Ende ist 18 Uhr.
Bitte bringen Sie 2 große Handtücher mit.

Die Fruchtbarkeitsmassage ist auch nach persönlicher Vereinbarung für jeweils nur 1 Paar buchbar.

Kosten pro Paar 150,00 Euro

Gültig von: 
22.03.2014
Gültig bis: 
22.03.2015
Preis: 
150,00
Stichworte: 
Fruchtbarkeitsmassage,Kinderwunsch,Geburt,