Trigger und Rollout Doppelball

Das ideale Selbstbehandlungsgerät bei Muskelverspannungen, als Triggerpunkt Therapie sowie als Faszial Release Therapie zur Lösung myofaszialer Verklebungen und Verhärtungen, welche mit Faszienrollen nicht oder nur schwer erreichbar sind.

Der Trigger Doppelball besteht aus zwei harten Synthetik-Vollgummibällen (ø 6,5 cm), welche auf einer Schnur aufgefädelt sind und darauf verschoben werden können.

Mit einem Kordelstopper werden die Bälle in einem bestimmten Abstand zueinander fixiert, um gezielt Schmerzpunkte auf beiden Seiten der Wirbelsäule behandeln zu können.

Vorteile des Trigger Doppelballs:

Vielseitig einsetzbar
das perfekte Selbstbehandlungsgerät ohne technischen Details
Die Triggerpunkt Massagebälle besitzen eine optimale Härte, gute Rolleigenschaften und sind besonders rutschfest
Mit Hilfe der Schnur können Schmerzpunkte am Rücken, Nacken oder im Bereich der Halswirbelsäule schnell gefunden und genau behandelt werden, ohne dass der Ball ständig verrutscht oder herunterfällt
Durch die Verschiebbarkeit der Massagebälle auf der Kordel können Schmerzpunkte beiderseits der Wirbelsäule punktgenau behandelt werden
Praktisches, handliches Selbstbehandlungsgerät,

Gültig von: 
16.03.2016
Gültig bis: 
16.03.2018
Preis: 
19,50
Stichworte: 
Trigger Doppelball, Trigger Bälle
Alle news
Alle angebote